GMS Active-Directory-Connector

Kurzbeschreibung                               

 

Der GMS Active-Directory-Connector ist ein Zusatzprodukt zum GMS das im Standard-Lieferumfang nicht enthalten ist.

 

Synchronisation des Personalstamms mit einem Windows Active Directory

In einem Windows Active Directory vorhandene Benutzer können automatisch im GMS-Personalstamm als Personen angelegt und auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. Dabei werden sämtliche Änderungen revisionssicher dokumentiert und historisiert.

 

Automatisches Abbilden des Active Directory als Anwendung im Rahmen des Rechte-Managements

Mit dem Active-Directory-Connector können verschiedene Szenarien zur Integration des Active Directory in das GMS Rechte Managements definiert werden, welche daraufhin dynamisch ausgelesen und abgeglichen werden. Eine manuelle Erfassung von Rollen und Rechten entfällt somit weitestgehend.

 

Technik                               

 

Der GMS Active-Directory-Connector bedient sich der Standard ADSI- bzw. LDAP-Schnittstellen und benötigt lediglich einen technischen Benutzer der über Leserechte im Active Directory verfügt. Eine Installation von Softwarekomponenten auf einem Server oder Domaincontroller ist nicht erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        Screenshots